Spürst du den Wind?

Herzlich Willkommen!

Spürst du den Wind?

Spürst du den Wind?





Spürst du diesen Wind?
Den leisen Hauch?
Hörst du Das sanfte Flüstern meiner Stimme?


Wie ein sanfter Wind komme ich, um Dich zu erfrischen.
Ein sanfter Hauch um dich zu berühren.
Ein leises Flüstern um mit dir zu sprechen. 


Werde stille, 
damit du diesen Windhauch spüren kannst.
Werde stille,
damit du mein Flüstern hören kannst.
Werde stille, 
damit du meine sanfte Berührung spüren kannst.


Kannst du ihn spüren, diesen sanften Wind?
Kannst du es hören, mein Flüstern?
Kannst du sie fühlen, meine Berührung?


Werde stille, mein Kind……
Still in mir……..
Damit ich dich spüren, hören, fühlen lassen kann
— meine unendliche Liebe zu dir !


Denk an mich,
wenn du wieder einmal den Wind spürst…..
Denk an mich,
deinen Schöpfer und Erlöser….




Claudia Zender


 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: